Performing Arts Festival Berlin 2017
PAF-Format
 
Geführte Touren

Geführte Touren durch das Performing Arts Festival 2017: Mit Künstler*innen der Berliner Szene einen Tag durch das Festival

Akteur*innen der Freien Szene werden während des Festivals zu Guides, die aus der Fülle des Programms ihre ganz persönlichen Tages-Highlights auswählen und Zuschauer*innen einladen, sich mit ihnen gemeinsam auf eine Tour durch das Festival zu begeben. Es werden im Schnitt drei Produktionen besucht. Darüber hinaus gibt es in der Gruppe die Möglichkeit zu Austausch und Diskussion über das Gesehene und die Freie Szene Berlins. Unterschiedliche Künstler*innen-Persönlichkeiten laden zu insgesamt 13 Touren durch die Festival-Woche ein.

Die Eintrittskarten für die 3 Aufführungen sind im Ticketpreis der Touren enthalten. Der Weg zwischen den Spielorten wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurückgelegt. Fahrscheine sind nicht im Preis inbegriffen.