Performing Arts Festival Berlin 2017
PAF-Format
 
FOKUS FUTUR

FOKUS FUTUR Eine Frage, 5 Vorstellungsbesuche, 5 Begegnungen mit Gesprächen und Bewegung mit Tanzscout Berlin

Wir haben 5 Vorstellungen an 5 Tagen ausgewählt, die einen Denkanstoß geben zur Frage:„Wie werden wir gelebt haben?“ Wir bilden eine temporäre Gemeinschaft, die in die Themen und Handschriften der einzelnen Stücke eintaucht und sie mit ihrem eigenen Welt-und Lebensbild in Beziehung setzt. Wie tun wir das? Sinnlich, assoziativ, bewegt und im Austausch von Angesicht zu Angesicht. Wir fragen uns vor dem Vorstellungsbeginn: „Was werden wir erlebt haben?“ Nach der Aufführung sammeln wir uns nochmals und teilen Erlebtes, Gefühltes und Gedachtes immer im Hinblick darauf, was das Stück über unser „Futur zwei“, unsere Zukunft aus der Rückschau, aussagt. 

Idee und Leitung von FOKUS FUTUR: Amelie Mallmann, Dramaturgin