Performing Arts Festival Berlin 2017

Festival

ab
14.
06.
17

Evros Walk Water 1+2 (Rimini Protokoll)

Im Rahmen des Performing Arts Festivals

Evros Walk Water 1+2  (Rimini Protokoll)
“Wir können nicht bei euch sein. Deshalb seid ihr die Musiker und wir die Dirigenten.“

Im Lauf des einstündigen Stückes fungieren die Mitglieder des Publikums zugleich als Zuhörer wie als provisorisches Orchester. Allerdings werden sie nicht mit Musikinstrumenten ausgestattet, sondern erhalten ein Rettungsboot, eine Plastikwaffe, ein Ferrari-Modellauto und ein Paddel. Dirigiert werden sie aus der Ferne von sechs Jungen, die ihnen per Kopfhörer einerseits ihre Anweisungen übermitteln, andererseits ihre jeweilige Geschichte erzählen. In einer fröhlichen Atmosphäre – geprägt vom Geist der Zusammenarbeit und der erzählerischen Praxis – wird die Beziehung zwischen Komposition, Musiker und Publikum neu definiert und zugleich ein Zugang zum Werk von John Cage eröffnet, der sich auf den Sinn für Humor des Künstlers und sein Konzept der Freiheit stützt.

Das Projekt begann 2015, während die sechs Jungen vorübergehend Zuflucht bei der SOCIETY FOR THE CARE OF MINORS in Exarchia (Athen) fanden, wohin sie ohne ihre Eltern aus Afghanistan, Eritrea, Pakistan und Syrien gekommen waren. Hier lernten sie das Kult-Stück Water Walk (1959) kennen, bei dem der amerikanische Komponist John Cage Musikinstrumente durch alltägliche Gegenstände ersetzt hatte. Im gemeinsamen Entwicklungsprozess mit den Jungen traten an die Stelle der ursprünglichen Gegenstände und Klänge solche, die eine Beziehung zu den Geschichten der Jungen haben, Geschichten, in denen sie die Gründe ihrer Flucht aus dem jeweiligen Heimatland, ihren Weg nach Europa und ihr Leben in Athen schildern. Das Stück und die Aufführungssituation wurden so konzipiert, dass das Konzert auch in Abwesenheit der Jungen aufgeführt werden kann, als Evros Walk Water (2015).

Evros Walk Water 1&2 ist eine erweiterte Neufassung des ursprünglichen Projekts, das bereits in mehreren Ländern gezeigt wurde. Ein Teil der Jungen hat inzwischen Zuflucht in verschiedenen europäischen Ländern gefunden, in denen sie alle langsam erwachsen werden. Das Leben ist weitergegangen, und damit stellen sich heute neue Fragen:
Hast du neue Freunde gefunden? Ist der Rassismus in der Schweiz ausgeprägter als in den Niederlanden? Mit wem spielst du heute Counter-Strike? Fährst du endlich auf dem Motorrad durch Exarchia? Träumst du immer noch davon, nach Europa zu kommen? Verwendest du immer noch Haarspray? Wie tanzt du?

Sprachen Deutsch / Englisch s. Termine Tickets

Foto: RIMINI APPARAT/ Daniel Amman
Mi 14.06.2017   Berlin
HAU2
19 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 19:00  –  Beginn: 19:00  –  Anfahrt
 
Mi 14.06.2017   Berlin
HAU2
21 Uhr Freie Platzwahl (Englisch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 21:00  –  Beginn: 21:00  –  Anfahrt
 
Do 15.06.2017   Berlin
HAU2
17 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normalpreis
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 17:00  –  Beginn: 17:00  –  Anfahrt
 
Do 15.06.2017   Berlin
HAU2
19 Uhr Freie Platzwahl (Englisch)
Normalpreis
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 19:00  –  Beginn: 19:00  –  Anfahrt
 
Do 15.06.2017   Berlin
HAU2
21 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 21:00  –  Beginn: 21:00  –  Anfahrt
 
Fr 16.06.2017   Berlin
HAU2
17 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 17:00  –  Beginn: 17:00  –  Anfahrt
 
Fr 16.06.2017   Berlin
HAU2
19 Uhr Freie Platzwahl (Englisch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 19:00  –  Beginn: 19:00  –  Anfahrt
 
Fr 16.06.2017   Berlin
HAU2
21 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 21:00  –  Beginn: 21:00  –  Anfahrt
 
Sa 17.06.2017   Berlin
HAU2
17 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Kombi-Tickets
Kombi-Tourticket Normal
29,70 €
 
 
Tour 12: Displaced Voices Guided Tour mit RICARDA CIONTOS Treffpunkt: 16:45 Uhr, HAU 2.
Kombi-Tourticket Ermässigt
19,80 €
 
 
Tour 12: Displaced Voices Guided Tour mit RICARDA CIONTOS Treffpunkt: 16:45 Uhr, HAU 2.
Einlass: 17:00  –  Beginn: 17:00  –  Anfahrt
 
Sa 17.06.2017   Berlin
HAU2
21 Uhr Freie Platzwahl (Englisch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 21:00  –  Beginn: 21:00  –  Anfahrt
 
So 18.06.2017   Berlin
HAU2
17 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Kombi-Tickets
Kombi-Tourticket Normal
36,30 €
 
 
Tour 13: The walking and water-Tour: city walk, walk water and ending near to the water. Guided Tour for English Speakers by ANGELA DEUTSCH Start: 12:45 pm, Verkehrsturm Potsdamer Platz.
Kombi-Tourticket Ermässigt
22,00 €
 
 
Tour 13: The walking and water-Tour: city walk, walk water and ending near to the water. Guided Tour for English Speakers by ANGELA DEUTSCH Start: 12:45 pm, Verkehrsturm Potsdamer Platz.
Einlass: 17:00  –  Beginn: 17:00  –  Anfahrt
 
So 18.06.2017   Berlin
HAU2
19 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 19:00  –  Beginn: 19:00  –  Anfahrt
 
So 18.06.2017   Berlin
HAU2
21 Uhr Freie Platzwahl (Deutsch)
Normal
16,50 €
 
 
Ermässigt
11,00 €
 
 
Einlass: 21:00  –  Beginn: 21:00  –  Anfahrt
 
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte Cc_logo_master Cc_logo_visa Cc_logo_american_express
Vorkasse
SEPA Bankeinzug

Festival

So
18.
06.
17
siebengeiste #16 (siebengeiste quartett)

siebengeiste #16 (siebengeiste quartett)

Ticketpreis 8,80 - 13,20 €

Festival

Sa
17.
06.
17
Sommernachtstraum (Prinzenensemble)

Sommernachtstraum (Prinzenensemble)

Im Rahmen des Performings Arts Festivals
Ticketpreis 5,50 - 9,90 €
News und Updates zu allen Veranstaltungen, Konzerten und Tourneen: Folge Tickets.de auf Twitter.